«Es gibt keinen Schweizer Maschinenbau, keine Schweizer Mathematik, Informatik oder Physik»

Die ETH antwortet im Blick auf Toni Brunners Forderung, keine Professoren im Ausland mehr zu rekrutieren. «Wir brauchen die Ausländer, um unsere Söhne und Töchter ausbilden und unserem Land etwas zurückgeben zu können», sagt Lino Guzzella.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.