Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017

Brexit: What can the UK learn from Swiss-EU relations?

25. April, 08:15
Universität Freiburg, Pérolles II,
Bd de Pérolles 9
Fribourg, 1700
+ Google Karte

Le Centre d’Etudes européennes a pour vocation de promouvoir la recherche et l’enseignement scienti ques sur l’Europe. A cet égard, il veille d’une part à développer un dialogue intense avec les acteurs européens, d’autre part à faciliter la transmission de la connaissance et du savoir. Ainsi se dé nit-il comme un centre d’enseignement, de recherche, d’information et de compétence pour toute question européenne concernant notamment l’actualité politique, la culture et le management. Conférence Public-cible: Ouvert au grand public Philippe Nell,…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

«The future of the European Union: Finding and striking the right balance»

2. Mai, 18:1520:00
Aula der Universität Bern (Raum 210),
Hochschulstrasse 4
Bern, 3012 Schweiz
+ Google Karte

Ausserordentliche «Aussenpolitische Aula» mit Pat Cox über «The future of the European Union: Finding and striking the right balance» / « L'avenir de l'Union européenne : trouver le juste équilibre » Die SGA-ASPE organisiert diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Delegation der Europäischen Union in Bern und der Fondation Jean Monnet pour l’Europe in Lausanne. Lecture and discussion with Pat Cox, former President of the European Parliament and President of the Jean Monnet Foundation for Europe, Lausanne. «The future of…

Erfahren Sie mehr »

Transformation of Higher Education in the Context of Societal and Political Processes in Europe

9. Mai, 17:4520:15
ZHAW, Campus Toni-Areal, Raum 3.K02,
Pfingstweidstrasse 96
Zürich, 8005 Schweiz
+ Google Karte

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Ringseminar ZHAW europäisch» lädt die ZHAW zu Vorträgen und Diskussionen zum Thema «Europa verstehen – Europa mitgestalten» ein. «Transformation of Higher Education in the Context of Societal and Political Processes in Europe» ist die zweite Veranstaltung im ersten Teil des Ringseminars. Referent Prof. Dr. Peter Maassen, Professor am Department Educational Research der Universität Oslo und Direktor der Higher Education Development Association (HEDDA) Anmeldung Herzlich eingeladen zu den Ringseminaren sind Studierende, Mitarbeitende und interessierte Gäste. Die Teilnahme…

Erfahren Sie mehr »

Does the EU succeed in promoting more policy coordination at the national level? A comparative analysis of thirteen countries and four policy sectors.

17. Mai, 17:1518:30
IDHEAP,
Lausanne,
+ Google Karte

Conférence de Martino Maggetti & Philipp Trein (Université de Lausanne) Pour plus d'informations

Erfahren Sie mehr »

Quel avenir pour les les relations UE-Suisse ? Défis et perspectives

17. Mai, 18:15
Université de Genève,
Bâtiment Uni-Mail
Genève,
+ Google Karte

Conférence de S.E. M. Michael Matthiessen, Ambassadeur, Chef de la Délégation de de l'Union européenne en Suisse et la Principauté du Liechtenstein.

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017

Ringseminar ZHAW europäisch: «Europäische Utopien»

8. Juni, 17:1520:00
ZHAW, Campus Toni-Areal, Raum 3.K02,
Pfingstweidstrasse 96
Zürich, 8005 Schweiz
+ Google Karte

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Ringseminar ZHAW europäisch» lädt die ZHAW zu Vorträgen und Diskussionen zum Thema «Europa verstehen – Europa mitgestalten» ein. «Europäische Utopien» ist die dritte Veranstaltung im ersten Teil des Ringseminars. Referentin Prof. Dr. Ulrike Guérot, Professorin am Department für Europapolitik und Demokratieforschung der Donau-Universität Krems und Direktorin, European Democracy Lab in Berlin Anmeldung Herzlich eingeladen zu den Ringseminaren sind Studierende, Mitarbeitende und interessierte Gäste. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldung ist jeweils einen Monat…

Erfahren Sie mehr »
November 2017

Ringseminar ZHAW europäisch: Europäische Umwälzungen

7. November, 17:1520:00

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Ringseminar ZHAW europäisch» lädt die ZHAW zu Vorträgen und Diskussionen zum Thema «Europa verstehen – Europa mitgestalten» ein. «Europäische Umwälzungen» ist die vierte Veranstaltung im ersten Teil des Ringseminars. Referent Dr. Philipp Blom, Historiker und Autor Anmeldung Herzlich eingeladen zu den Ringseminaren sind Studierende, Mitarbeitende und interessierte Gäste. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldung ist jeweils einen Monat bis eine Woche vor dem Seminar möglich auf www.zhaw.ch/ringseminar-europaeisch. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen